14.03.01 19:40 Uhr
 12
 

Hakeem "The Dream" bald nicht mehr im Team?

Wohlmöglich wird Hakeem 'The Dream' Olajuwon nicht mehr in der NBA spielen können, weil er Venen-Probleme am linken Bein hat (Blutgerinnsel).

Der ehemalige MVP und zweimalige NBA-Meister hat sowieso noch keinen neuen Vertrag mit den Rockets vereinbart. Der Manager der Rockets, Carroll Dawson, sagte rücksichtsvoll: 'Das Wichtigste ist jetzt, dass er gesund wird.'

Der beste Shot-Blocker aller Zeiten spielt schon seit 17 Jahren in der NBA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?