14.03.01 17:40 Uhr
 1.055
 

Neuer Asterix Band liegt wie Blei in den Regalen

Der neue Asterix-Band: 'Asterix und Latraviata' verkauft sich ersten Aussagen der Buchhändler und Kiosk-Besitzer zufolge nicht so gut wie erwartet.

Die riesige Auflage des 31. Bandes von 2,5 Millionen Exemplaren übertrifft bei weitem die Erstauflage von Harry Potter Band 3, der aber eher für die jüngere Kundschaft ist. Die Asterix-Bände sind eher für erwachsene Kunden gedacht.

Die Fan-Gemeinde ist auch leicht enttäuscht. Keine wirklichen Neuerungen, eher abgestandener Humor und eine wenig originelle Handlung werden Uderzo (Texter und Zeichner) vorgeworfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: granufink
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Neuer, Band, Asterix, Regal, Blei
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?