14.03.01 17:21 Uhr
 26
 

Österreich bekommt Privatfernsehen.

Auch in Österreich ist es jetzt bald soweit: Es soll bald Privatfernsehen geben. Das ORF-Monopol geht seinem Ende zu.

Die rechts-konservative Regierung legte gestern einen entsprechenden Gesetzentwurf vor.

Bisher konnte man in Österreich nur deutsches Privatfernsehen über Kabel oder Satellit empfangen. Es gab lediglich kleine Regionalsender.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crustyhd
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Österreich
Quelle: www.taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: 26-Jährige nach Volksfest vergewaltigt
US-Internetsender: In der Kochshow fallen bei Frauen die Hüllen
Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?