14.03.01 16:48 Uhr
 18
 

Österreichischer Bürgermeister zieht 91-Jährige über den Tisch

Die österreichische Kriminalabteilung ermittelt gegen einen kärnterischen Bürgermeister. Sein Name ist Helmut Pirker.

Der Bürgermeister kaufte einer 91jährigen Immobilien ab. Die Geschäftsfähigkeit dieser Frau war bereits fraglich.
Der Preis, der bezahlt wurde war viel zu niedrig.


WebReporter: tokra17
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Bürger, Bürgermeister, Tisch
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?