14.03.01 16:48 Uhr
 18
 

Österreichischer Bürgermeister zieht 91-Jährige über den Tisch

Die österreichische Kriminalabteilung ermittelt gegen einen kärnterischen Bürgermeister. Sein Name ist Helmut Pirker.

Der Bürgermeister kaufte einer 91jährigen Immobilien ab. Die Geschäftsfähigkeit dieser Frau war bereits fraglich.
Der Preis, der bezahlt wurde war viel zu niedrig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tokra17
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Bürger, Bürgermeister, Tisch
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern