14.03.01 16:48 Uhr
 18
 

Heidfeld ohne Traktionskontrolle

Das Sauber-Team um Nick Heidfeld hat die Betrugvorwürfe von Heinz Harald Frentzen zurückgewiesen.

Heidfeld verbrachte die Woche zusammen mit Formel1-Neuling Raikkönen mit Fitnesstraining.

Die Fahrer lobten das Auto, während Teamsprecher Sauber auch den Fahrern hohes Lob zollt.


ANZEIGE  
WebReporter: HowdyM
Quelle: www.sport1.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?