14.03.01 16:42 Uhr
 58
 

Europas irrste Autofahrerin - 275 Anzeigen und niemand kann sie bremsen

Die Britin Rachelle Turner gilt als die schlimmste Autofahrerin Europas. Auch nach 275 Anzeigen scheint keiner in der Lage, die Mutter von 5 Kindern bremsen zu können.

Rachelle ist ohne Führerschein und Versicherung unterwegs, rast durch Tempo 30 Zonen und nimmt die Einbahnstrassenregelung auch nicht sehr genau. Nach 252 Anzeigen innerhalb eines halben Jahres wanderte sie für 6 Monate ins Gefängnis.

Die 2 Jahre Fahrverbot ignoriert die Frau einfach. Kaum entlassen wurde sie schon wieder mehrmals erwischt. Das Gericht verlängerte nun das Fahrverbot für weitere 2 Jahre


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Europa, Autofahrer, Anzeige
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?