14.03.01 16:34 Uhr
 25
 

Greenpeace against Georg W. Bush

US-Präsident George W. Bush lehnt eine weitere Reduzierung der Kohlendioxid-Emissionen ab. Er will zukünftig den Energiekonzernen keine Auflagen für die Reduzierung des CO2-Ausstoßes machen.

Die Greenpeace-Zentrale sprach von einem 'Schock' in ihren Reihen. Außer Greenpeace sprach auch die EU ihre Besorgnisse über das 'Kyoto-Protokoll' aus.

EU-Ratsvorsitzende, die schwedische Außenministerin Anna Lindh, hofft aber weiterhin auf eine Teilnahme der USA an den internationalen Verhandlungen zum Klimaschutz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, Greenpeace
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?