14.03.01 16:24 Uhr
 830
 

McLaren sind schlechte Verlierer

Nach dem in Australien Ferrari eine Übermacht wahr, zeigt sich der Chef von McLaren, als schlechter Verlierer.

Dennis sagte: 'Wenn ich mir anschaue was ich in den ganzen Jahren aufgebaut habe und nun sehe, wie Ferrari uns fertig macht, dann wird mir ganz anders. Ich muss zugeben, dass ich ein schlechter Verlierer bin.'

McLaren will aber alles machen, um wieder zum Siege zu fahren.


WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: McLaren
Quelle: www.f1welt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?