14.03.01 16:24 Uhr
 830
 

McLaren sind schlechte Verlierer

Nach dem in Australien Ferrari eine Übermacht wahr, zeigt sich der Chef von McLaren, als schlechter Verlierer.

Dennis sagte: 'Wenn ich mir anschaue was ich in den ganzen Jahren aufgebaut habe und nun sehe, wie Ferrari uns fertig macht, dann wird mir ganz anders. Ich muss zugeben, dass ich ein schlechter Verlierer bin.'

McLaren will aber alles machen, um wieder zum Siege zu fahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve