14.03.01 16:13 Uhr
 9
 

Behinderte Frauen haben schlechte Karten auf dem Arbeitsmarkt

'Für die meisten arbeitswilligen, aber arbeitslosen behinderten Frauen ist und bleibt der Arbeitsmarkt verschlossen' so die Pressesprecherin des Sozialverbandes Deutschland.

Der Verband fordert den Gesetzgeber auf, die Situation der Betroffenen zu verbessern.

Eine kurze Statistik: 20% der behinderten Männer haben einen Arbeitsplatz, allerdings nur 13% der behinderten Frauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crustyhd