14.03.01 16:06 Uhr
 10
 

Grazer Autorenversammlung startet Projekt mit "Stadtschreiber"

Um das Berufsimage des Schriftstellers verstärkt der Öffentlichkeit zu präsentieren, hat die Grazer Autorenversammlung ein Projekt ins Leben gerufen. Das Ziel dieses Projektes ist die Installierung sogenannter 'Stadtschreiber'.

Diese 'Stadtschreiber', momentan sind es 13 teils bekannte Schriftsteller, sollen in einem für sie fremden Umfeld tätig sein.

Walter Baco, ein Wiener Schriftsteller übernimmt die Betreuung des Projektes. Er war selbst Stadtschreiber in Neumarkt bei Salzburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Stadt, Projekt, Autor
Quelle: kultur.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?