14.03.01 15:52 Uhr
 68
 

Wer nimmt schneller ab - Mann oder Frau?

Laut einem Bericht von Sven-David Müller vom Deutschen Institut für Ernährungsmedizin und Diätetik (DIET) in Aachen können Männer schneller abnehmen als Frauen. Eigenschaften und Verteilung der Fettdepots sind hier ausschlaggebend.

Männer leiden meist an den sogenannten Bierbäuchen. Hier sind die Fettzellen schneller aktivierbar als bei den Fettpolstern der Frauen. Einzig Fettpolster aus der Schwangerschaft können bei Frauen rasch abgebaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Frau
Quelle: www.almeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gynäkologin entsetzt: Gwyneth Paltrow rät zu Jade-Eier für Vagina für Orgasmen
Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Jack Black nennt Donald Trump einen "Charlie Sheen auf Crack"
Allah statt Darwin: Türkei streicht Evolutionstheorie aus dem Lernplan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?