14.03.01 15:41 Uhr
 26
 

CFC denkt an die dritte Liga

Fußball-Zweitligist Chemnitzer FC hat den Klassenerhalt abgeschrieben. CFC-Präsident Lutz Waszik sagte, im Interview mit Super Illu Online, dass Gehälter, Kader und Sponsorenleistungen dafür angepasst würden.

Allein sechs Millionen Mark werden dem Verein laut Waszik im kommenden Jahr an Ferseh-Geldern fehlen. Akute finanzielle Probleme gäbe es deswegen aber nicht.

Bis zum kommenden Wochenende solle mit allen Spieler über die Perspektiven gesprochen werden, so Waszik weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinz t
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Liga
Quelle: www.super-illu.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?