14.03.01 14:53 Uhr
 294
 

Neuer Software-Schutz wie im Film - Das Aus für Cracken/Raubkopieren

Spätestens seit Mission Impossible klingt dieser Kopierschutz recht logisch.
Hierbei geht es um eine Software, die ein geschütztes Programm/Datei/Dokument zerstört, bevor es ein Hacker überhaupt hacken bzw. cracken kann.

Kommentar des Firmenchefs 'If You Try To Hack It, It Destroys Itself'.
Von dem Programm wird es zwei Variationen geben.
1. Einen Packer um ein File zu verschlüsseln, mit vielen Einstellmöglichkeiten z.B. wann das File erst entpackt werden darf.


Außerdem wird mit dem File ein Decoder versendet, der nur vom Empfänger geöffnet werden kann. Sollten andere nun dieses geschützte File öffnen wollen, wird es sich zuvor selbst zerstören!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Film, Neuer, Aus, Software, Schutz, Raubkopie, Crack
Quelle: www.hartware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?