14.03.01 14:45 Uhr
 9
 

AOL: Erweiterung des AOLbyPhone Service

Am Mittwoch gab AOL bekannt, dass man in Zukunft seinen Online-Guide Digital-City und Moviefone in seinen Service AOLbyPhone hinzufügen werde.

Dies ermöglicht Kunden weitere AOL Features per Telefon zu nutzen. So soll z.B. der Kunde die Möglichkeit bekommen, Moviefone Filmlisten und Digital City Restaurants von jedem Telefon aus zu nutzen. Ziel dieser Erneuerung ist, das jeder Kunde in nächster Zeit auf AOL-Services von überall zurückgreifen kann.

AOLbyPhone ist seit letztem Jahr aktiv und ist für AOL Mitglieder 30 Tage gratis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Service, Erweiterung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?