14.03.01 14:43 Uhr
 15
 

DGB: 48-Stunden-Woche durchaus möglich

DGB-Chef Dieter Schulte erwähnte gegenüber der Tageszeitung 'Die Welt', dass die 48-Stunden-Woche kein Tabu sein dürfe.



Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung spiele mittlerweile eine grosse Rolle und so sei es nur vernünftig in Zeiten hohen Arbeitsaufkommens viel zu arbeiten und im Ausgleich dazu, weniger Wochenstunden in der Folgezeit zu leisten.

Von Bedeutung sei es die flexiblen Arbeitszeitmodelle tarifvertraglich abzusichern, machte der DGB-Chef deutlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Woche, Stunde, DGB
Quelle: www.ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?