14.03.01 14:43 Uhr
 15
 

DGB: 48-Stunden-Woche durchaus möglich

DGB-Chef Dieter Schulte erwähnte gegenüber der Tageszeitung 'Die Welt', dass die 48-Stunden-Woche kein Tabu sein dürfe.



Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung spiele mittlerweile eine grosse Rolle und so sei es nur vernünftig in Zeiten hohen Arbeitsaufkommens viel zu arbeiten und im Ausgleich dazu, weniger Wochenstunden in der Folgezeit zu leisten.

Von Bedeutung sei es die flexiblen Arbeitszeitmodelle tarifvertraglich abzusichern, machte der DGB-Chef deutlich.


WebReporter: ropin
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Woche, Stunde, DGB
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?