14.03.01 14:40 Uhr
 112
 

Personenkontrolle an jeder Ecke: Neue Software macht's möglich

Beim Superbowl kam sie offiziell zum Einsatz und sofort häuften sich die Proteste. Eine sogenannte 'Face scan'-Software hatte die Bilder der Überwachungskamera mit denen einer Verbrecherdatei verglichen und so gesuchte Verbrecher entdeckt.

Diese Software findet jetzt immer mehr Anwender, so werden damit z.B. in Mexiko und Uganda die Wähler identifiziert, in Casinos bekannte Falschzocker gesucht, in Israel der Gaza-Streifen überwacht und Banken überprüfen damit die Kreditwürdigkeit.

Allerdings ist diese biometrische Gesichtserkennung nicht hundertprozentig sicher, denn schon die Lichtverhältnisse und der Blickwinkel können das System täuschen, so dass Personen zu unrecht verdächtigt werden.


WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, Person, Ecke
Quelle: www.wired.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?