14.03.01 13:48 Uhr
 451
 

3-Jährige fuhr mit Muttis Auto

Selbst Autofahren, ein Traum wohl eines jeden Kindes, dies machte jetzt ein 3-jähriges Mädchen aus Fürth wahr.

Unbemerkt nahm sie den Schlüssel aus der Wohnung, begab sich zum Wagen, schloß Ihn auf, startete den Motor und setzte das Fahrzeug in Bewegung.

Die Fahrt wurde nach 10 Metern durch einen Gartenzaun gestoppt, das Kind blieb glücklicherweise unverletzt.


WebReporter: khschneider
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Mutti
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?