14.03.01 11:11 Uhr
 5
 

Deutsche Automobilwerte fallen

Am heutigen Mittwoch fielen die Aktien der deutschen Automobilhersteller.

Grund war die Prognose von Experten, dass der diesjährige Absatz an Automobilen sowohl in Deutschland als auch weltweit nicht die Prognosen erfüllen wird. Man geht davon aus, dass der Absatz um 7,9% auf 50,6 Mio. Autos zurückgehen werde und in 2002 um weitere 3,8% sinken werde.

Die Aktie von Volkswagen z.B. fiel daher am heutigen Morgen um 1,66% auf 58,59 Euro. DaimlerChrysler, immer noch mit Problemen seiner US-Sparte behaftet, ging um 0,13% auf 52,71 Euro zurück.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Auto
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?