14.03.01 11:05 Uhr
 574
 

Die 3200 Jahre alte adlige 'Lady X' zeigt ihr wahres Gesicht

Der Mumie mit dem Spitznamen 'Lady X' entlockte man nun noch eines ihrer letzten Geheimnisse. Man rekonstruierte ihr komplettes Gesicht per Kernspintomographie. Es konnte sogar ein lebensechtes Wachsmodell angefertigt werden.

Die ägyptische Mumie, die man bereits vor 60 Jahren fand, war höchstwahrscheinlich eine Prinzessin der 19. Dynastie.

Die bis zu ihrem Tod etwa 40-Jährige 'Lady X' hatte, wie sich jetzt herausstellte, sehr markante und charaktervolle Gesichtszüge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.o.n.e.r.y
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gesicht
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt
Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Potsdam: Gesetzesinitiative - Grüne wollen Spargelanbau unter Folie einschränken
Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?