14.03.01 10:40 Uhr
 5
 

Yahoo verliert weitere Führungskraft

Jetzt, nachdem die Aktienoptionen bei Internetfirmen immer weniger wert werden, scheinen sich viele Führungskräfte nach einem Job mit einem sicheren Gehalt umzusehen. Yahoo scheint von diesem Problem am stärksten betroffen. In den letzten Tagen haben sich gleich mehrere Führungskräfte zurückgezogen, oder ihr Ausscheiden aus dem Unternehmen angekündigt.

Der jüngste Fall ist Anil Singh, der Marketing-Chef des Internetunternehmens. Singh will sich in Zukunft mehr um private Interessen und seine Familie kümmern.

Da Singh seit 1995 bei Yahoo arbeitete, dürfte das Ausscheiden allerdings keine finanziellen Probleme bereiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Yahoo, Führung, Führungskraft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Asiatische Crew von rechten Aktivisten geht von Bord und möchte Asyl
Mali: Zwei tote Bundeswehrsoldaten nach Hubschrauberabsturz
Über dem Atlantik: Frau gebärt Baby auf Flug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?