14.03.01 10:29 Uhr
 563
 

Girlgroup gibt auf, wegen den "Popstars" - Sie haben ihren Song geklaut

Die Mädels der britischen Girlgroup 'Girl Thing' hängen ihren Job an den Nagel. Sie werden sich trennen. Sie waren im vergangenen Jahr durch ihren mehr oder weniger großen Hit 'Last One Standing' bekannt geworden.

Der Grund für die plötziche Trennung sind das britische Pendant zu unseren No Angels. Denn deren Titel, 'Pure and Simple' war ursprünglich für Girl Thing geplant.

Und die britischen Popstars Hear'say sind mit dem Song gerade auf dem besten Weg die Charts zu erobern.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Popstar, Popstars, Girlgroup
Quelle: www.popnewsticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?