14.03.01 10:10 Uhr
 2
 

IN-motion-Tochter produziert für Basketball-Star

Das zur internationalen Mediengruppe IN-motion AG gehörende US-Label Trauma Records wird künftig sämtliche neuen Musiktitel von Shaquille O Neal produzieren und vermarkten, wobei Trauma Records außerdem Zugang zum Backkatalog des Multitalents erhält. Als erstes Projekt wird derzeit die CD 'Shaq and Superfriends' aufgenommen.

Neben Ministry of Sound, SNAP! und SPV integriert die IN-motion AGmit Shaquille O Neal erfolgreich die vierte umsatzstarke Marke in die Musiksparte. Die Gesellschaft produziert und vermarktet jetzt international Titel in den Musik-Genres Dance, Pop, Rock und Rap.

Aufgrund von Vorbestellungen sowie des einmaligen Zusammenwirkens namhafter Künstler bei 'Shaq and Superfriends' rechnet IN-motion allein für diesen Titel mit einem weltweiten Umsatz in Höhe von 40Mio. DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Star, Tochter, Basketball
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?