14.03.01 09:59 Uhr
 1
 

Highlight Communications: Ergebnis 2000 über Plan

Die Highlight Communications AG konnte auch im Geschäftsjahr 2000 trotz schwierigerem Umfeld im Mediensektor ihren Wachstumskurs erfolgreich fortsetzen und übertraf dabei wiederum ihre Planziele.

Der konsolidierte Umsatz der Highlight-Gruppe stieg auf 170,9 Mio.CHF (114 Mio. Euro), was im Vergleich zum Vorjahr (98,5 Mio. CHF bzw.66 Mio. Euro) einem Anstieg um 74 Prozent entspricht. Das EBIT konnte im Vergleich zum Vorjahr von 18,1 Mio. CHF (12,1 Mio. Euro) auf 42,6Mio. CHF (28,4 Mio. Euro) um 135 Prozent gesteigert werden. Mit einem Konzerngewinn nach Steuern von 26,0 Mio. CHF (17,3 Mio. Euro) wurde der Vorjahreswert (9,9 Mio. CHF bzw. 6,6 Mio. Euro) um 162 Prozent gesteigert.

Der Gewinn pro Aktie nach Steuern beträgt 0,57 CHF (0,38 Euro). Damit wurde das Planergebnis 2000 von 0,35 Euro pro Aktie trotz des Verwässerungseffektes aus der im Juni 2000 erfolgten Kapitalerhöhung wiederum übertroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis, Plan, Highlight
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt
Taiwanesischer Apple-Zulieferer Foxconn errichtet Fabrik in den USA
Berlin: Gut laufendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?