14.03.01 09:59 Uhr
 1
 

Highlight Communications: Ergebnis 2000 über Plan

Die Highlight Communications AG konnte auch im Geschäftsjahr 2000 trotz schwierigerem Umfeld im Mediensektor ihren Wachstumskurs erfolgreich fortsetzen und übertraf dabei wiederum ihre Planziele.

Der konsolidierte Umsatz der Highlight-Gruppe stieg auf 170,9 Mio.CHF (114 Mio. Euro), was im Vergleich zum Vorjahr (98,5 Mio. CHF bzw.66 Mio. Euro) einem Anstieg um 74 Prozent entspricht. Das EBIT konnte im Vergleich zum Vorjahr von 18,1 Mio. CHF (12,1 Mio. Euro) auf 42,6Mio. CHF (28,4 Mio. Euro) um 135 Prozent gesteigert werden. Mit einem Konzerngewinn nach Steuern von 26,0 Mio. CHF (17,3 Mio. Euro) wurde der Vorjahreswert (9,9 Mio. CHF bzw. 6,6 Mio. Euro) um 162 Prozent gesteigert.

Der Gewinn pro Aktie nach Steuern beträgt 0,57 CHF (0,38 Euro). Damit wurde das Planergebnis 2000 von 0,35 Euro pro Aktie trotz des Verwässerungseffektes aus der im Juni 2000 erfolgten Kapitalerhöhung wiederum übertroffen.