14.03.01 09:49 Uhr
 2
 

Drillisch: Teilnehmer Mobilfunk nahezu verdoppelt

Der Drillisch Konzern konnte im Geschäftsjahr 2000 sein dynamischesWachstum fortsetzen. Die Teilnehmerzahl im KerngeschäftsfeldMobilfunk konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr von 270.000 auf503.000 nahezu verdoppelt werden.

Das EBITDA stieg von 11,1 Mio. DM um 12,1 Mio. DM auf 23,3 Mio. DM. Das um die Abschreibungen auf den Firmenwert bereinigte Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit hat sich von 1,0 Mio. DM um 10,5 Mio.DM auf 11,5 Mio. DM erhöht. Die Umsatzerlöse sind von 280,5 Mio. DM um 86,9 Mio. DM auf 367,4 Mio. DM angestiegen.

Außerdem wurde die verlustbringende Festnetzsparte veräußert, wobei man sich auch von den Randbereichen Fax und BOS-Funk getrennt hat. Der Umbau wurde im Januar 2001 mit der Veräußerung des Breitbandkabelbereichs abgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mobil, Mobilfunk, Teilnehmer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?