14.03.01 09:42 Uhr
 4
 

Hilft der Kanzler nochmal der Firma Holzmann?

Der Baukonzern Holzmann ist schon wieder in den Schlagzeilen. Erst 1999 hatte sich Gerhard Schröder für Holzmann stark gemacht.

Nun hat der Konzern im Jahr 2000 schon wieder ein Minus von 100 Millionen erwirtschaftet.
Schuld daran ist der geringe Auftragseingang und die schlechte Inlandsnachfrage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Firma, Kanzler
Quelle: www.sat1nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab