14.03.01 09:39 Uhr
 2
 

Hornblower Trading Idea: CDV Software

Das am Neuen Markt notierte Unternehmen CDV Software AG entwickelt und vertreibt PC-Spielesoftware. Zu seinen bekannten Produktionen zählen unter anderem Starcraft, Rage of Mages und Sudden Strike.

Laut Angaben der Gesellschaft für Konsumforschung lag das Marktvolumen für Computerspiele in Deutschland 1998 bei 500 Mrd. US-Dollar, wobei in den kommenden Jahren mit einem anhaltend starken Wachstum von mindestens 15 bis 20% zu rechnen ist. Gestern konnte die Gesellschaft mit erfreulichen vorläufigen Ergebnissen für das Geschäftsjahr 2000 aufwarten. So ist der Umsatz gegenüber 1999 um 97% auf 35,3 Mio. DM geklettert. Damit lagen die Zahlen 20% über der bei Börsengang vorgelegten Planung.

Für weiterhin gute Stimmung sorgt die Meldung, dass das Management, entgegen des im Januar gemeldeten ausgeglichenen Ergebnisses, nun mit einem deutlich positiven Jahresüberschuss rechnet. Ausserdem hat das Unternehmen kürzlich zwei Produktions- und Publishingverträge abgeschlossen. Mit den neuen Produkten verspricht sich CDV, ein zusätzliches Umsatzpotenzial von mindestens 15 Mio. DM zu verschaffen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Software
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Kaufland muss Hackfleisch wegen Glassplitter darin zurückrufen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: Flüchtling vergewaltigte Frau und flüchtete nun vor dem Prozess
Erneuter Ausbruch aus der JVA Plötzensee
Kasachstan: 52 Tote bei Brand in einem Bus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?