14.03.01 09:36 Uhr
 101
 

Hat der Papst ausgedient? Päpstin hält zu Ostern Netzpredigt

Die virtuelle Päpstin der Kölner Gruppe 'Die Vereinigung' hält am 15.April eine Netzpredigt für das neue Jahrtausend.

Die künstliche 3D-Bildschirmgestalt wird parallel zum realen Papst die traditionelle Osteransprache halten jedoch das [email protected]' verkünden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baxxxter
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Papst
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?