14.03.01 08:37 Uhr
 9
 

Neu entdeckte Orchidee wird nach berühmtem Präsidenten benannt

Vor kurzem wurde in den bolivianischen Bergregenwäldern eine neue Orchidee entdeckt.
Der lateinische Name lautet 'Maxillaria gorbatschowii' und deutet so auf den letzten Präsidenten der ehemaligen Sowjetunion Michael Gorbatschow hin.

Mit der Benennung der Pflanze wollen die Entdecker den Einsatz von Michael Gorbatschow für die Natur und ihre bedrohten Pflanzen würdigen. Michael Gorbatschow selbst hat die Organisation 'Green Cross' gegründet, die sich für Artenschutz einsetzt.

Die entdeckte Orchidee wächst in den bolivianischen Bergregenwäldern in einer Höhe von 1800 bis 2500 Metern und hat eine leuchtend rote Farbe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tasker1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Präsident, Berühmtheit
Quelle: www.chart-radio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Handball-WM: Medaillentraum geplatzt - Deutschland scheitert an Katar
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?