14.03.01 08:36 Uhr
 969
 

Glauben Sie mir, ich lebe noch - Vereinigung zum Schutz lebender Toter

Von der langsamen, z.T. uneffizienten indischen Bürokratie auf den Plan gerufen, versuchen immer wieder in den USA lebende Inder Eigentum noch lebender Verwandter einzuklagen.

Viele von ihnen legen sogar eine eidesstattliche Versicherung ab, wonach zu beerbende Person bereits verstorben ist. Die für Tod erklärte Person sieht sich nun einem Problem gegenüber gestellt: "Wie beweise ich das ich lebe".

Zu diesem Zweck gründete ein Inder den "Verein zum Schutz lebender Toter". Der Gründer sah sich einst selbst in der verzwickten Lage, ließ sich zunächst für ein öffentliches Amt zur Wahl aufstellen und schließlich sogar verhaften, der Papiere wegen.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schutz, Verein, Toter, Glaube, Glauben, Vereinigung
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
"Face controlled gaming": iPhone-X-Spiel Rainbow - Augenbrauen als Controller
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?