14.03.01 08:08 Uhr
 0
 

Pfizer wiederholt Aussichten für 2001 und 2002

Der amerikanische Pharmakonzern Pfizer bestätigte am gestrigen Dienstag seine bereits abgegebenen Gewinnerwartungen für die Jahre 2001 und 2002. Der Gewinn je Aktie soll demnach in 2001 bei 1,27 Dollar je Aktie liegen, in 2002 bei 1,56 Dollar je Aktie. Analysten erwarten im Durchschnitt einen Gewinn von 1,30 Dollar je Aktie für das Jahr 2001 und 1,59 Dollar je Aktie für 2002.

Pfizer, der Hersteller des Anti-Cholesterin Medikaments Lipitor, des Athritis-Medikaments Celebrex und der Potenzpille Viagra bekräftigte zudem die Absicht, im Jahr 2001 rund 5 Milliarden Dollar für Forschung und Entwicklung aufzuwenden.

Pfizer machte diese Angabe einen Tag vor der Gesundheits-Konferenz bei der Investmentbank SG Cowen in Boston. Die Aktien des Unternehmens verloren 1,12% auf 39,90 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 2001, Aussicht, Pfizer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen
Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend
Germanwings-Amokflug: Eltern von Todespilot sprechen von einem Unfall
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?