14.03.01 02:46 Uhr
 18
 

Mehr als 2000 Jahre altes Meisterwerk in China gefunden

In Zentralchina haben Archäologen einen mehr als 2000 Jahre Bronzespiegel gefunden.
Zeitlich gesehen ist der Spiegel der 'Streitende Reiche Zeit' zuzuordnen.

Entdeckt wurde der Spiegel in einem Grab einer Bestattungsstätte.
Der Spiegel ist auf Vorder- und Rückseite kunstvoll gestaltet.

Der Spiegel lässt Rückschlüsse auf die damalige Technologie zum Bronzeguss zu.
Neben dem Spiegel wurden weitere wertvolle Artefakte gefunden.


WebReporter: zornworm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Meister
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?