14.03.01 02:46 Uhr
 18
 

Mehr als 2000 Jahre altes Meisterwerk in China gefunden

In Zentralchina haben Archäologen einen mehr als 2000 Jahre Bronzespiegel gefunden.
Zeitlich gesehen ist der Spiegel der 'Streitende Reiche Zeit' zuzuordnen.

Entdeckt wurde der Spiegel in einem Grab einer Bestattungsstätte.
Der Spiegel ist auf Vorder- und Rückseite kunstvoll gestaltet.

Der Spiegel lässt Rückschlüsse auf die damalige Technologie zum Bronzeguss zu.
Neben dem Spiegel wurden weitere wertvolle Artefakte gefunden.


WebReporter: zornworm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Meister
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?