13.03.01 23:02 Uhr
 116
 

Counterstrike Update ist völlig bugverseucht

Das heute erschienen Update des Kultspiels Counterstrike ist bugverseucht. Die Serverversion von Linux wurde von mehreren Spielern bereits als völlig untauglich abgestempelt.

Hier die größten Bugs der Linuxvariante:
- Mapcycle funktioniert nicht
- Bei manuellen Mapchange wird versucht auf 'hldm1' zu wechseln
- Hostname ist nicht richtig
- Die server.cfg wird nicht ausgelesen (geht nur mit Trick)

In diesen Stunden wird das Client Update veröffentlicht, man muss gespannt sein, ob es auch bugverseucht ist!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pooker33
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Counter-Strike
Quelle: www.atmag.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?