13.03.01 22:54 Uhr
 5
 

MKS: EU verbietet Viehtransporte aus Frankreich

Die EU-Kommission hat ein Exportverbot für Tiere aus Frankreich verhängt.

Der
zuständige Veterinärausschuss reagierte damit auf den ersten Fall der Maul- und
Klauenseuche auf dem europäischen Festland.

Die Nachricht sorgte europaweit für
Alarmstimmung bei den Behörden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_scheer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: EU, Frankreich
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump
Fußball: Leicester-Legende Gary Lineker nennt Trainer-Rauswurf "herzzerreißend"
"Deutschlandtrend": SPD überflügelt Union zum ersten Mal seit 2006


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?