13.03.01 21:36 Uhr
 3
 

Level 3 mit JV in Korea und Taiwan

Level 3 Communications gibt heute bekannt, dass man ein Joint Venture mit Yulon Group in Taiwan sowie mit Taihan Electric Wire und OPTOmagic in Korea abgeschlossen hat. Die Joint Ventures wurden - wie es die regionalen Gegebenheiten verlangen - in die entsprechenden ausländischen Besitzverhältnisse gegeben. Diese Joint Ventures sollen, wie die zahlreichen vorangegangenen Joint Ventures, dazu dienen Fortschritte im Ausland zu machen.

Über die Zusammenarbeit mit den jeweiligen Kooperationspartnern ist es dem Unternehmen gelungen in zwei der am dynamischsten wachsenden Märkte einzusteigen. Die beiden Länder werden mit den bereits bestehenden nordasiatischen Märkten Japan und Hong Kong über ein Unterseekabel verbunden. Das Unterseekabel soll in späteren Projekten auch mit dem europäischen und amerikanischen Kontinent verbunden werden.

Level 3 verlieren heute den 4. Tag in Folge an Wert. Zur Zeit notiert die Aktie bei knapp 19 USD mit gut 4 % im Minus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Taiwan, Korea, Level
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS