13.03.01 21:29 Uhr
 65
 

Jeder dritte deutsche Schüler nimmt Drogen oder Medikamente

Die Schüler und Schülerinnen nehmen hauptsächlich Drogen, um ihre Leistung in der Schule zu steigern.
Rund 10% der Konsumenten werden süchtige, sagte Caspar-Merk.

Entgegenwirken soll dem Trend eine Homepage, die die Gefahren von Drogenkonsum aufzeigt. Ab Sommer 2001 soll diese site online sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tokra17
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch, Schüler, Droge, Medikament
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?