13.03.01 21:29 Uhr
 65
 

Jeder dritte deutsche Schüler nimmt Drogen oder Medikamente

Die Schüler und Schülerinnen nehmen hauptsächlich Drogen, um ihre Leistung in der Schule zu steigern.
Rund 10% der Konsumenten werden süchtige, sagte Caspar-Merk.

Entgegenwirken soll dem Trend eine Homepage, die die Gefahren von Drogenkonsum aufzeigt. Ab Sommer 2001 soll diese site online sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tokra17
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch, Schüler, Droge, Medikament
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech