13.03.01 20:31 Uhr
 11
 

Pele-Gesetz tritt in Kraft

Ein Gesetz des ehemaligen brasilianischen Sportministers Pele wird in Brasilien ab dem 26.März 2001 in Kraft treten. So sein Nachfolger Carlos Melles.

Inhalt des von Pele erstellten Gesetzes ist die Umwandlung der brasilianischen Klubs in Unternehmen. Damit soll die Verschuldung begrenzt und eingedämmt werden.

Auch sollen die Vertragsdauer von Spielern begrenzt werden und die Spiele der Liga frei empfangbar sein.


WebReporter: Maedhlyn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gesetz, Kraft
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turnen: Ex-US-Teamarzt gibt vor Gericht sexuellen Missbrauch zu
Fußball: Schock für FC Bayern - Thiago fällt wohl mehrere Monate aus
Fußball: FC-Köln-Fan zeigt Video-Schiedsrichter Tobias Welz an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland
Studie: Ein gebrochenes Herz kann genauso schwere Folgen haben wie ein Infarkt
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?