13.03.01 20:21 Uhr
 16
 

Eiskunstläuferin sexuell belästigt

Die amerikanische Eiskunstläuferin Jessica Ross beschuldigt ihren ehemaligen Trainer Bob Young der sexuellen Belästigung.

Die Vorfälle erstrecken sich auf einen Zeitraum von ca. 4 Jahren (1995-1999).


Der Trainer wollte sich zu den Vorwürfen nicht äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maedhlyn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sex, Eiskunstläufer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?