13.03.01 20:21 Uhr
 34
 

Rover - Verwirrung um neue Namen für alte Hüte

Rover's letzter neuester Schrei war der Rover 75 als Kombi, aber da hatte BMW noch das Sagen. Seitdem aber ist Sendepause.

Stattdessen versuchen es jetzt die Briten mit ein paar neuen Namen und sorgen damit für die totale Verwirrung.

Die Modelle wurden früher als Rover 25, 45 und 75 bezeichnet. Dann pappte man ein paar Spoiler an und machte auf sportlich: heraus kam dabei der MG X30, X20 und X10.

Doch auch das ist schon Schnee von gestern, es gibt nun eine neue Identität.

Sie macht einen Rover 25 zu einem MG ZR, der MG ZS ist ein Rover 45 und der MG ZT ein sportlich aufgemotzter Rover 75. Den letzten Wagen bekommt man demnächst vielleicht auch noch als X11. Und einen Rover 75 Tourer gibt es auch noch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Name, Verwirrung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?