13.03.01 19:47 Uhr
 30
 

Eine amerikanische Stadt führt einen "Krieg" gegen Fett

Philadelphia hat eine Kampagne gestartet, um sich vom Titel 'Fetteste Stadt' in Amerika zu befreien.
Nachdem Ein Fitness-Magazin diesen Titel 'verliehen' hat, rief der Bürgermeister zu einer strikten Diät auf.

Beamte der Verwaltung laufen mit Waagen durch die Strassen, 'Gesundheits-Clubs' sollen ihre Preise senken, das bekannte Käse-Steak aus Philadelphia soll gemieden werden.
Für dieses Projekt werben lokale Medien, Schulen, Büros aber auch Kirchen.


Das Projekt trägt den Namen '76 Tons of Fun' und hat das Ziel, das die Bewohner in 76 Tagen, 76 Tonnen an Gewicht verlieren.
Die Zahl 76 steht in Bezug zu dem örtlichen Basketballteam, den 'Philadelphia 76ers'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Krieg, Stadt, Fett
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?