13.03.01 18:24 Uhr
 22
 

Sondermarke "100 Jahre Wuppertaler Schwebebahn"

In der Sonderbriefmarkenserie 'Für die Briefmarke' erscheint nun eine Marke, die zwei Events verbindet, nämlich die 100-Jahr-Feier der Wuppertaler Schwebebahn und die Nationale Postwertzeichen-Ausstellung, die dieses Jahr in Wuppertal stattfindet.

Die Schwebebahn, die am 1. März 1901 den öffentlichen Betrieb aufnahm, wurde von dem Unternehmer Eugen Langen aus Köln geplant. Im Sommer 1898 wurde der erste Spatenstich getan. Kaiser Wilhelm II. machte im Oktober 1900 eine persönliche Probefahrt.

Allein 1999 wurden 23 Millionen Fahrgäste befördert.

Die Marke wurde von Prof. Hans Günter Schmitz aus Wuppertal entworfen. Das Postwertzeichen im Wert von 1,10 DM (plus 50 Pf Zuschlag) ist bereits seit dem 8. März 2001 bei der Post erhältlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Robot
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: 100, Sonde, Wuppertal
Quelle: ppd00091.deutschepost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?