13.03.01 18:04 Uhr
 17
 

Wiedereröffnung des Dorf Museums in der Pfalz

Am kommenden Wochenende wird in Ramber bei Landau in der Pfalz das Bürstenbinder Museum wieder für die Besucher geöffnet.

Die Besucher erwartet informatives über die Bürstenbinder-Technik aus vergangenen Zeiten. Leider gibt es heute nur noch wenige Fabriken. wo dieses traditionelle Handwerk noch betrieben wird.

Die Resonanz der Besucher steigt ständig an, seit der einstigen Eröffnung vor vier Jahren zählte man weit über 10.000 Besucher.


WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Dorf, Wiedereröffnung
Quelle: www.rheinpfalz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?