13.03.01 18:04 Uhr
 17
 

Wiedereröffnung des Dorf Museums in der Pfalz

Am kommenden Wochenende wird in Ramber bei Landau in der Pfalz das Bürstenbinder Museum wieder für die Besucher geöffnet.

Die Besucher erwartet informatives über die Bürstenbinder-Technik aus vergangenen Zeiten. Leider gibt es heute nur noch wenige Fabriken. wo dieses traditionelle Handwerk noch betrieben wird.

Die Resonanz der Besucher steigt ständig an, seit der einstigen Eröffnung vor vier Jahren zählte man weit über 10.000 Besucher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Dorf, Wiedereröffnung
Quelle: www.rheinpfalz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrischer Künstler malt hochrangige Politiker wie Donald Trump als Flüchtlinge
USA: Mormonen drehen Zwölfjähriger bei Lesben-Outing Mikrofon ab
Berlin: Frauenrechtlerin eröffnet liberale Moschee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?