13.03.01 17:16 Uhr
 5
 

Neues Medikament gegen Herzinfarkt

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim arbeitet fieberhaft an Behandlungsmethoden für Herzinfarktpatienten. Zur Zeit wird ein Arzneimittel in sechs EU-Ländern eingeführt.

Das Medikament soll die Blutgerinsel, die in den Blutbahnen bei Herzinfarkten entstehen wieder auflösen. Der Name ist TNK-t-PA (Tenecteplase).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tokra17
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medikament, Herzinfarkt
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?