13.03.01 17:16 Uhr
 5
 

Neues Medikament gegen Herzinfarkt

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim arbeitet fieberhaft an Behandlungsmethoden für Herzinfarktpatienten. Zur Zeit wird ein Arzneimittel in sechs EU-Ländern eingeführt.

Das Medikament soll die Blutgerinsel, die in den Blutbahnen bei Herzinfarkten entstehen wieder auflösen. Der Name ist TNK-t-PA (Tenecteplase).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tokra17
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medikament, Herzinfarkt
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem