13.03.01 16:16 Uhr
 13
 

2. Welttag der Poesie im März

Am 21. März 2001 feiert die UNESCO den 2. Welttag der Poesie. Auf deutscher Seite beteiligen sich die literaturWERKstatt berlin, das ZDF und das DeutschlandRadio.

Die literaturWERKstatt berlin veranstaltet vom 17.-21. März ein Lyrikertreffen mit Autoren aus Italien, Deutschland, Frankreich und weiteren Ländern. Das ZDF sendet am 21. März 'Die Stimme kommt zum Text - Die lange Nacht der Poesie'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: März, Welttag, Poesie
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor
Geflüchtete Schriftsteller veröffentlichen auf einer deutschen Online-Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hormonfreies Verhütungsmittel für beide Geschlechter entwickelt
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht
Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?