13.03.01 15:34 Uhr
 102
 

Internetpräsenz der Autohersteller meist schlecht

Eine Studie ergab, dass die PKW-Hersteller das Internet als Vertriebsweg noch nicht für sich entdeckt hätten.

VW erlangte die Spitze von den 19 untersuchten Herstellern, dahinter Mercedes, Audi und Opel.

Dabei müsse eine Website nicht unbedingt verkaufen, sondern einfach das Händlernetz stärken und ergänzen.
Gesamtergebnis der Untersuchung: Je besser das Vertriebsnetz ist, desto besser ist der Internetauftritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Palermo1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Internet, Autohersteller
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America First": Wie viel Amerika steckt in US-Autos wirklich?
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Deutscher nimmt seine Tochter in Umkleidekabine
Ekel-Deutsche: Vater "f_ickt" Sohn (19 Tage alt) tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?