13.03.01 15:16 Uhr
 3.732
 

T-Online : Schuldenberg kaum abzubauen - Jetzt wird der Kunde gelockt

Um wieder in die Schwarzen Zahlen zu kommen will der zuletzt scharf ins Kreuzfeuer der Kritik geratene Internet-Provider T-Online ab 2002 seine Kunden mit speziellen Angeboten das Geld weiter aus der Tasche locken.

Konkrete Umsatz- und Ertragszahlen oder geplante Partnerschaften ließ Vorstandschef Thomas Holtrop nicht laut werden. Auf alle Fälle wird es jeodch keine Partnerschaft mit der Kirch-Gruppe geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Kunde, Schuld, Schulden
Quelle: www.telecom-channel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?