13.03.01 14:57 Uhr
 51
 

Große Gefahr durch Kekse - Sie verursachen koronare Herzkrankheiten

Wissenschaftler raten den Verzehr von Keksen, Chips und Pommes Frites ab. Diese Nahrungsmittel enthalten trans-Fettsäuren, die koronare Herzkrankheiten hervorrufen können.

Diese Tatsache fanden Holländische Wissenschaftler in einer breit angelegten Studie heraus. Zehn Jahre lang untersuchten sie 667 Probanden.

Das Risiko, durch trans-Fettsäuren zu erkranken sei nicht zu unterschätzen.
Außer den oben gennanten Lebensmitteln sind diese Stoffe auch in Margarine und Backfett enthalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.o.n.e.r.y
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr
Quelle: www.almeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?