13.03.01 14:49 Uhr
 1.026
 

Warum zieht T-Online die Kunden jetzt noch mehr Geld aus den Taschen?

Nach den neusten Angaben, soll die Hotline von T-Online nicht mehr kostenlos bleiben.

Es wird damit zu rechnen sein, das sich alle Hotline Nummer von T-Online ändern, es sollen dann die berühmten 0190-Nummer sein, die zum Einsatz kommen.

Der neue Chef erhofft sich dadurch einen größeren Gewinn, mit den Einnahmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberexxflixx
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Geld, Kunde, Tasche, T-Online
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132%
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten
United Airlines: Passagiere, die Platz freigeben, bekommen bis zu 10.000 Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gina-Lisa Lohfink kündigt nächste Schönheitsoperation an
Basketball: Spurs-Trainer gibt Bedienung 5.000 Dollar Trinkgeld
Marine Le Pen inszeniert sich in Heimat ihres Rivalen als Arbeitervertreterin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?