13.03.01 14:20 Uhr
 32
 

Blaues Blut hilft nicht immer - Tochter der Queen in Radarfalle gerast

Auch Blaues Blut muß sich an Geschwindigkeitsbeschränkungen halten.
Die Tochter der Queen, Prinzessin Anne, hatte es auf einer Landstraße erwischt.

Statt der in England vorgeschriebenen 110 KM/h für sie 148 KM/h. Jetzt wartet das Gericht auf sie (ihren Anwalt).


WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Tochter, Queen, Blut, Radar, Radarfalle
Quelle: www.sat1nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?