13.03.01 14:16 Uhr
 10
 

Der Castor bleibt alleine

Niedersachsens Innenminister Heiner Bartling lehnt einen weiteren Castor nach Gorleben in diesem Jahr ab.

Als Gründe wurden die Polizeibelastung und die Kosten genannt.

Bartling forderte Bund und Energieversorger auf, sich an den Kosten für Castortransporte zu beteiligen. Ein Transport verursacht Unkosten in Höhe von 2 Millionen DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crustyhd
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Castor
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?