13.03.01 14:13 Uhr
 6
 

Geron erhält Patent

Die Geron Corporation gab heute bekannt, dass das U.S. Patentamt dem Unternehmen das U.S. Patent mit der Nr.:6.200.806 ausgehändigt hat, das Ansprüche auf menschliche Embryonenstammzellen zusichert.

Das Patent ist Teil des embryonalen Stammzellenportfolios, dass von der Wisconsin Alumni Research Foundation (WARF) an Geron lizensiert wurde.

Gerons Stammzellentechnologie erlaubt es, völlig funktionsfähige menschliche Zellen bei Studien in der Retorte und im lebenden Körper genauso zuzuordnen wie besipielsweise bei einem Arzneimittel. Dabei unterscheidet sie sich grundlegend von dem Ansatz der am 8.März 2001 in der Ausgabe des 'New England Journal of Medicine' vorgestellt wurde, bei dem Teile des menschlichen Embryos Patienten, die unter der Parkinsonkrankheit leiden, ins Gehirn injiziert wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Patent
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude
China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?